Sonntag, 10. Februar 2013

Schlauchtrompete bauen und das Spielgefühl kennenlernen

Um das Spielgefühl kennenzulernen, kannst Du Dir eine Schlauchtrompete selber bauen: das Material ist leicht zu bekommen. Notwendig ist darüber hinaus ein richtiges Trompetenmundstück. Dieses kannst Du sicher auch gebraucht erwerben und sollte die erste Anschaffung sein.  
Stecke es auf einen ca 130 cm langen Schlauch mit passendem Durchmesser und das andere Ende auf einen

ebenfalls passenden Haushaltstrichter. Dazu  muß man zur Erleichterung vielleicht die entsprechenden Schlauchenden in heißes Wasser tauchen, damit diese geschmeidig werden und besser in der Handhabung sind. Die fertige Schlauchtrompete vermittelt Dir ein realistisches Spielgefühl, wenn es auch kein vollwertiges Instrument darstellt. Wenn Dir dieses Gefühl zusagt, kannst Du Dir danach ein richtiges Instrument beschaffen, indem Du z. B. meinen Empfehlungen in diesem Blog folgst. Wenn es ein neuwertiges Mundstück sein darf, folge meinem empfohlenen Mundstück. Dieses kannst Du später bei einem richtigen Instrument weiter benutzen. Es handelt sich um ein Mundstück der Größe 7c, welche am besten zu den meisten Trompetern passt. Ich selber spiele ebenfalls ein 7c-Mundstück!Hier klicken um zu dem neuwertigen Trompetenmundstück zu gelangen.

Keine Kommentare: